125 Jahre TV Jahn Schweinfurt Jubiläumsjahr 2020

Der TV Jahn wird 125 Jahre alt und die Leichtathletik-Abteilung feiert 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass sollen einige Veranstaltungen hier besonders erwähnt werden.


Unterfränkische Crosslaufmeisterschaften 2020 Unterfränkische Crosslaufmeisterschaften 2020

Nach einer Pause von 4 Jahren richteten wir in unserem Jubiläumsjahr wieder einmal die Unterfränkischen Crossmeisterschaften aus. 250 Teilnehmer von 52 Vereinen aus Unterfranken und angrenzenden Bezirken gingen am Samstag, den 08. Februar 2020 an den Start. Der TV Jahn selbst war mit 18 jungen Athleten vertreten, die dieses mal bei den Meisterschaften aber leider nicht erfolgreich waren. Durch die Zusammenarbeit mehrerer Abteilungen konnte die Veranstaltung zur Zufriedenheit aller reibungslos abgewickelt werden.

Unterfränkische Crosslaufmeisterschaften 2020 Lokalpresse und Lokalfernsehen waren vor Ort und berichteten zeitnah von dieser Veranstaltung. Mainfranken TV hat uns freundlicherweise eine Kopie seiner Reportage überlassen (Video rechts).
  • Mainpost am 10.02.2020
  • SW1.news am 17.02.2020
  • Mainfranken TV am 10.02.2020
  • siehe auch Vorbericht in SW1.news vom 05.02.2020

  • Unterfränkische Crosslaufmeisterschaften 2016 Unterfränkische Crosslaufmeisterschaften 2016

    Die Saison 2016 wurde von den Leichtathleten vom TV Jahn im diesem Jahr früher als üblich eröffnet. Mit der Unterfränkischen Crossmeisterschaft, am Samstag, den 20. Februar, war im Wildpark, nahe unserem Vereinsgelände, ein Spektakel für Läufer und laufbegeisterte Zuschauer geboten.

    Die bei Läuferassen berüchtigte Strecke entsprach der Schwierigkeit, die sie bereits bei der letzten Ausrichtung vor fünf Jahren hatte. Das Wetter gab sein Übriges. Regen machte das Gelände von Runde zu Runde fordernder, sodass sogar Teilnehmer der deutschen Spitze ins Schleudern kamen. „Ich hatte schon die extra langen Spikes aufgezogen, doch auch die waren nach wenigen Schritten verschlammt, sonst wäre ich noch viel schneller gewesen!“,so der Gewinner des Hauptlaufes, der trotz der Bedingungen die 8.100 Meter in unter 27 Minuten absolvierte.

    Unter den 277 Teilnehmern von 34 Vereinen wagten sich auch 26 Jahnler auf die Piste. Der ein oder andere übernahm sich ein wenig im Angesicht der Konkurrenz aus ganz Unterfranken. „Ich mach‘s jetzt wie die Profis und nehme bergab Speed auf!“, prahlte Tobias Hannig, der auch prompt auf der Nase lag, streng beäugt vom Abteilungsleiter der Fußballabteilung Bartosz Bialy, der es sich ebenfalls nicht nehmen ließ, an den Start zu gehen.

    Ein großer Dank ergeht an dieser Stelle an die zahlreichen Helfer, die aus dem gesamten Verein stammten. So übernahmen unter anderem Turner und Fußballer und Mitglieder der Vorstandschaft Aufgaben auf und neben der Strecke. Ohne diese wäre die Veranstaltung nicht ein solcher Erfolg geworden.


    Unterfränkische Crosslaufmeisterschaften 2011 Unterfränkische Crosslaufmeisterschaften 2011

    Nach dreijähriger Pause richteten wir die unterfränkischen Meisterschaften im Wald- und Crosslauf aus.
    Schon im Jahr 2008 hatten wir eine gute Beteiligung mit 280 Läufern von 40 Vereinen. Eine ähnlich hohe Anzahl wurde auch in diesem Jahr erwartet. Die tatsächliche Beteiligung überraschte uns dann doch ein wenig. Am Wettkampftag, Sonntag, den 20. Februar, waren es schließlich 361 Läufer von 43 Vereinen, die sich angemeldet hatten. 324 starteten tatsächlich, 9 davon sogar in zwei Läufen. Vom Ausrichter TV Jahn starteten 9 Teilnehmer.

    Während sich die Leichtathletikabteilung um das Geschehen beim Lauf kümmerte, sorgten die Fußballabteilung und die Turnabteilung für das leibliche Wohl aller Anwesenden und trugen damit erheblich zu der vorherrschend guten Stimmung bei. Selbst die Vorstandschaft war eingebunden; Rainer Zink durfte die Siegerehrungen vornehmen.

    Bei unangenehmen Temperaturen um den Gefrierpunkt wurde die Veranstaltung traditionsgemäß mit dem Bambini-Lauf über 450m eröffnet und endete mit dem Hauptlauf über 8.100m.


    Ski- und Winterfreizeit 2008 Ski- und Winterfreizeit 2008

    Ende Januar 2008 war es wieder einmal soweit. 7 Senioren des TV Jahn Schweinfurt machten sich im Rahmen von DSDSJS auf den Weg zu einer einsamen Selbstversorger-Hütte im Söldener Hochgebirge auf 2000m im Skigebiet. (...mehr)


    Ski- und Winterfreizeit 2007 Familienfest 2007 – Familientreffen beim TV Jahn !

    Auch wenn nicht alle Familien da waren, war es ein gelungenes Fest. Geboten wurde einiges, Hüpfburg und Kinderspiele, Kinderschminken, sowie ein Wettkampf aller Abteilungen in den Leichtathletikdisziplinen. Für das leibliche Wohl wurde auch bestens gesorgt. (...mehr)


    Ski- und Winterfreizeit 2007 D-Jugend feiert großartigen Erfolg - wurde Meister 2007 und steigt in die Kreisliga auf!

    Ungeschlagen marschierte unsere D-Junioren zur Meisterschaft. Trainer Werner Spallek und Betreuer Gerhard Krier jubeln mit ihrer Mannschaft. (...mehr)


    Ski- und Winterfreizeit 2006 Ski- und Winterfreizeit 2006

    Die Fussballer des TV Jahn veranstalteten anfang Januar im Pongau /Österreich eine Ski- und Winterfreizeit mit Kind und Kegel. (...mehr)


    Flohmarkt 2005 Flohmarkt 2005

    Wieder einmal bestätigte sich "Petrus war ein Jahn'ler". Beim diesjährigen Flohmarkt am 31. Juli sorgte er für bestes Wetter und damit automatisch für beste Stimmung. (...mehr bilder)


    Familienfest 2005 Familienfest 2005

    Sommer, Sonne gute Laute war das Motto beim Familienfest am 23. Juli. Neben einem Korbballturnier der Abteilungen gab es ein buntes Programm, nicht nur für die Kinder. (...mehr bilder)


    Unterfränkische Crosslaufmeisterschaften 2005 Unterfränkische Crosslaufmeisterschaften 2005

    Nicht ganz einfach war die Strecke am 27.02.2005 für die Läufer. Umso mehr Unterhaltung hatten die Zuschauer an diesem, vom Wetter her eher durchwachsenem Tag. (...mehr bilder)